Telefon: +49 (0) 2861 / 929 65 40 | E-Mail: info@mabo-natur.com

Kombiputz

HP 9 KL

Beschreibung
Unser Kombiputz aus Naturkalk und Lehm ist ein mineralischer Werktrockenmörtel aus natürlichem hydraulischen Kalk, Baulehm, Kalkstein-und Quarzsand, Hanf sowie einem geringen Zusatz von Cellulose.

Anwendung
Naturkalk-Lehmputz findet Verwendung als Grundputz für Innen. Er ist sehr gut zum Einputzen von Wandheizungen geeignet. Dieser kann auf Mauerwerk aller Art, Beton und Putzträgern aufgetragen werden. Bei stark saugendem Untergrund und bei sehr warmer Witterung muss ausreichend vorgenässt werden. Gegenbenfalls muss der Putz nach dem Auftrag mit Wasser benetzt werden.

Verarbeitung
Der Naturkalk-Lehmputz kann mit allen gängigen Putzmaschinen verarbeitet werden. Bei Handverarbeitung den Sackinhalt mit 7 Liter im Freifallmischer, Zwangsmischer oder mit dem Rührquirl anmachen. Der Naturkalk-Lehmputz wird nach dem Anziehen mit der Richtlatte abgezogen und mit dem Gitterrabott rabottiert.
Die Trockenzeit beträgt min. 24 Stunden. In bestimmten Fällen ist eine längere Standzeit notwendig.

Kennzahlen   Mörtelgruppe CSI DIN EN 998-1
     
Festigkeitsklasse   CSI
Rohdichte kg/m³   1,3 - 1,4
Auftragsstärke mm   15 - 20
Druckfestigkeit kg/cm²   1
Diffusionswiderstand µ   7
Biegezugfestigkeit kg/cm²   0,6
Lieferform   25 kg Sack